Geldanlage

Seit der Finanzkrise 2008 sind die Zinsen dauerhaft nahezu bei Null. Fachleute sind sich einig, dass wir mit diesen Rahmenbedingungen noch viele Jahre leben müssen.

Sparformen wie Sparbücher, Bausparverträge, klassischen Lebens- und Rentenversicherungen und die meisten Bankprodukte führen oft nicht mehr zu einer Vermögenssteigerung und die gewünschten Sparziele wie z.B. eine zusätzliche Altersversorgung werden nicht mehr erreicht.

Vor 2008 konnten wir alle zwischen vielen Alternativen wählen. Sparverträge der Banken sowie Fest- und Termingelder oder Geldmarktfonds waren für die kurzfristige Anlage oder das "Parken von Geldern" gut geeignet.

Rentenversicherungen mit einem Garantiezins von bis zu 4 % und einigen Steuervorteilen waren in der Vergangenheit eine lukrative Alternative.

Aktien, Bundesanleihen und Immobilien hatten immer einen vorderen Platz bei der Vermögensbildung.

Die klare Formulierung von Anlagezielen und die Analyse der persönlichen Situation stehen am Anfang einer erfolgreichen Vermögensanlage. Die Anlageziele sind immer durch die Lebensumstände, das Alter, das vorhandene Vermögen und das Einkommen bestimmt. Mögliche Anlageziele sind z.B. Sparen für die Altersvorsorge oder für bestimmte Investitionen, Vermögensaufbau, bzw. -erhalt, Bildung einer Notfallreserve, Sparen für die Ausbildung oder auch der Schutz der Angehörigen.

Hier wollen wir mit unserer Beratung ansetzen und Ihnen helfen die gesteckten Ziele auch weiterhin zu erreichen.

Gewerbliche Versicherungen

für produzierende Betriebe, Dienstleister, Handel und freie Berufe gleich ob Existenzgründer oder "alt eingesessenes" Traditionsunternehmen.

Langjährige Erfahrung bei der Erstellung von individuellen Lösungen oder bei der Konzeptionierung spezieller Branchenkonzepte zeichnen uns aus. Unsere betriebswirtschaftliche- sowie technische Kompetenz hilft Ihnen bei der Erkennung von betrieblichen Risiken ebenso wie die Minderung oder Finanzierung (Versicherung) dieser Risiken.

weiterlesen